AGUS-GADAT

Informationen zur Ausbildung/Fortbildung:

Gewalt, Aggressionen in der Pflege und herausforderndes Verhalten gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen

 
Prospekt anfordern?
Seite drucken?
Beratung vereinbaren?

ZielsetzungBedeutung von Aggressionen und Gewalt sowie deren Ursachen verstehen lernen ist Grundvoraussetzung für einen agressions- und gewaltfreien Umgang miteinander und im Besonderen mit Hilfe bedürftigen Menschen.
Ausbildungsinhalte- Definition Aggression und Gewalt
- Bedeutung von herausfordernden Verhaltensweisen (Hin- und Weglauftendenzen, Unruhe, akute Verwirrtheit, Ängste, Halluzinationen/Wahnvorstellungen, Veränderungen des Schlafens, Rufen und
Fragen, Nahrungsverweigerung, Kot schmieren etc.)
- Ursachenforschung
- Reflexion des eigenen Handelns
- Entwicklung von Umgangs- und Begegnungsmöglichkeiten sowie Deeskalationsstrategien

ZielgruppePflegefach- und Pflegekräfte, Fachkräfte für gerontopsychiatrische Betreuung und Pflege, Sozialarbeiter/innen, Betreuungskräfte, Interessierte
AusbildungsortOranienburg
Bildungseinrichtung AGUS Weiterbildungsakademie
AnschriftAlt Ruppiner Allee 40
16816 Neuruppin
Beginn18.06.2018
Schulungsstandort:Oranienburg
Willy-Brandt-Straße 20
16515 Oranienburg
Dauer8 Stunden
Unterrichtszeiten09:00 bis 16:00 Uhr
Kosten/ Gebühren98,00 €
Förderung-



Anmeldeformular


Teilnahmebedingungen