AGUS-GADAT

Informationen zur Ausbildung/Fortbildung:

Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben und Trauer im Kindesalter

 
Prospekt anfordern?
Seite drucken?
Beratung vereinbaren?

ZielsetzungTod und Sterben lassen sich nicht rational erfassen und schon gar nicht
optimal organisieren. Besonders Fachkräfte in den Bereichen KiTa und
Förderstätten stoßen dabei an ihre Grenzen. Die bewusste Thematisierung
kann den Umgang damit jedoch erleichtern.
Ausbildungsinhalte- Mit zielgruppengerechten Medien wird über das Thema Tod und Sterben
aufgeklärt.
- Stärkung der Handlungskompetenz im Umgang mit schwerstkranken oder
trauernden Kindern bzw. Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen
- Anregungen für pädagogische Angebote zur Trauerbewältigung
- Möglichkeiten der Psychohygiene für die Mitarbeiter/innen

ZielgruppeErzieher/innen, Pädagogen, Heilerziehungspfleger/innen,Interessierte
AusbildungsortNeuruppin
Bildungseinrichtung AGUS Weiterbildungsakademie
AnschriftAlt Ruppiner Allee 40
16816 Neuruppin
Beginn23.05.2018
Schulungsstandort: Neuruppin
Alt Ruppiner Allee 40
16816 Neuruppin
Dauer8 Stunden
Unterrichtszeiten09:00 bis 16:00 Uhr
Kosten/ Gebühren98,00 €
Förderung-



Anmeldeformular


Teilnahmebedingungen